Derzeitige Aussetzung der Einladungen zum Mammographie-Screening

Verehrte Damen,
sehr geehrte eingeladene Teilnehmerin,

ab Montag, dem 04. Mai 2020 sind wir wieder persönlich für Sie vor Ort.
Selbstverständlich halten wir, zu Ihrer und unserer eigenen Sicherheit, die empfohlenen Hygieneregeln genauestens ein.

Wenn Sie unter Symptomen wie bei einer Erkältung oder Grippe leiden, bitten wir Sie, Ihren vereinbarten Termin für das Mammographie-Screening zu verschieben.
Bitte nehmen Sie dafür direkt mit der Zentralen Stelle Kontakt auf (Telefon: 0251/929-5000).

Ihre Screening-Ärztinnen und Ärzte


Möglichkeit der Teilnahme an der ToSyMa-Studie

Seit Oktober 2018 führen wir eine klinisch randomisierte Studie zur Prüfung der Wertigkeit der Tomosynthese im Screening durch.
Nähere Informationen darüber erhalten Sie mit Ihrer Einladung.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns neues Wissen generieren!